Presse

28.03.2017

Strategische Neuausrichtung von Mundipharma

„Eine offene Kommunikation ist jetzt besonders wichtig.“

Limburg - Anlässlich der vom Betriebsrat vor der Firmenzentrale von Mundipharma initiierten Aktion sagt Dietmar Leitner, Geschäftsführer von Mundipharma in Deutschland:

"Dies ist eine sehr schwierige Situation für die Kolleginnen und Kollegen. Die aktuellen Planungen zur strategischen Neuausrichtung von Mundipharma führen natürlich zur Verunsicherung. Ich habe daher großes Verständnis für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit öffentlichen Aktionen ihre Interessen deutlich machen wollen. Wir respektieren die Rechte der Kolleginnen und Kollegen und werden uns – gemeinsam mit den Mitbestimmungsgremien – aktiv bemühen, für jeden einzelnen sachgerechte Lösungen zu finden. Besonders wichtig ist zum jetzigen Zeitpunkt eine offene Kommunikation. Ich hoffe, dass wir schon bald in konstruktive Gesprächsrunden mit dem Betriebsrat eintreten können."

 

Über Mundipharma
Mundipharma ist ein forschendes Unternehmen, das sich nicht nur als Arzneimittelhersteller versteht, sondern als moderner Dienstleister, der hochwirksame Arzneimittel mit größtmöglicher Verträglichkeit entwickelt und somit die Therapie für Arzt und Patient wesentlich erleichtert sowie verbessert. Mundipharma hat sich auf die Schmerzmedizin spezialisiert und verfügt in den Bereichen Atemwegserkrankungen, Immunologie, Supportive Care und Suchtbehandlung über weitere Kompetenzfelder.

Pressekontakt
Telefon: +49 (0)6431 701 239
Presse(at)mundipharma.de
Mundipharma Deutschland GmbH & Co. KG
Mundipharmastraße 6
65549 Limburg

Zurück

Kontaktdaten

Mundipharma GmbH
Mundipharmastraße 2
65549 Limburg

Mundipharma Deutschland
GmbH & Co. KG

Mundipharmastraße 6
65549 Limburg

Postfach 1350
65533 Limburg
Telefon: +49 6431 / 701-0
Telefax: +49 6431 / 742-72