Starke Schmerzen lindern, Darmfunktion erhalten

Etwa ein Drittel der Patienten, die sich an einen Allgemeinarzt wenden, klagen über chronische Schmerzen. Dank moderner Behandlungskonzepte und Schmerzmittel, mit denen sich selbst starke Schmerzen nachhaltig lindern lassen, kann den meisten geholfen werden. Bei der Schmerztherapie sollten individuelle Behandlungsziele festgelegt und regelmäßig die Schmerzen gemessen werden.

Mundipharma hat sich auf die Therapie von starken Schmerzen mit Opioiden spezialisiert. 1984 konnte das Unternehmen das erste orale Morphin mit retardierter (verzögerter) Freisetzung einführen. Dadurch wurden die bis dahin alle vier Stunden erforderlichen Injektionen überflüssig. 1998 brachte Mundipharma ein gut verträgliches, orales, retardiertes Opioid speziell für starke Schmerzen des Bewegungsapparates auf den Markt. Und seit Oktober 2006 ist ein neues Kombinationspräparat mit einem starken Opioid erhältlich, das hocheffektiv starke Schmerzen lindert und zugleich die normale Darmfunktion erhält, die durch Opioide beeinträchtigt werden kann. So ermöglicht die innovative Fixkombination eine intelligente Schmerztherapie.

MedInfo-Line

Ihr Mundipharma Service für Fragen zu Präparaten und Therapien.

Gebührenfreie Info-Line:

Kontakt

(0800) 8 55 11 11

Medikamentöse Schmerztherapie

Opioide spielen bei der Therapie starker Schmerzen eine wichtige Rolle, weil sie den Schmerz effektiv lindern. Viele Bedenken vor ihnen sind unbegründet.

Mehr

Den Schmerz regelmäßig messen

Vor allem um den Erfolg der Schmerztherapie beurteilen zu können, ist es wichtig, die Intensität des Schmerzes regelmäßig zu ermitteln.

Mehr

PainSTORY

Die Studie dokumentiert auf einzigartige Weise, wie es tatsächlich ist, den ganzen Tag, jeden Tag, 365 Tage im Jahr, mit Schmerzen zu leben.

Mehr

Das Individuelle Behandlungsziel

Erfolgreich ist eine Schmerztherapie nur dann, wenn sie zu einer signifikanten Verbesserung der Lebensqualität betroffener Patienten führt.

Mehr

Schmerzfreies Krankenhaus

Das Forschungsprojekt "Schmerzfreies Krankenhaus" fördert die effektive Schmerzbehandlung im Krankenhaus. Lesen Sie hier mehr dazu.

Mehr

Pain Care Assistant

Schmerzmanagement in der Pflege – Ein neues Konzept. Informieren Sie sich hier.

zur Website