Der Teufelskreis der Schmerzen

Schmerztherapie: Ein Weg zurück ins Leben

Allein in Deutschland leiden etwa 15 Millionen Menschen unter chronischen Schmerzen des Bewegungsapparates. Werden diese nicht ernst genommen und bleiben sie unbehandelt, kann dies den Alltag der Betroffenen erheblich einschränken und sie geraten in einen Teufelskreis: Um akute Schmerzen zu vermeiden, werden Bewegungen zusätzlich eingeschränkt.

Der Bewegungsmangel wiederum verstärkt die Schmerzen. Auf diese Weise entsteht ein Teufelskreis aus Schmerz, Immobilität und noch mehr Schmerzen. In der Folge kann der Schmerz chronisch werden und ein so genanntes Schmerzgedächtnis ausbilden. Für die Betroffenen hat der Schmerz weitreichende Folgen: Unter anderem ziehen sich Schmerzpatienten mehr und mehr aus ihrem gewohnten Alltag und ihrem sozialen Umfeld zurück. Dies führt zu einem großen Verlust an Lebensfreude und Lebensqualität. Eine effektive Schmerztherapie kann den Weg zurück ins Leben ermöglichen und Lebensqualität und -freude wiederbringen.

Schmerztherapie durchbricht Schmerzkreislauf

Eine effektive Schmerztherapie durchbricht diesen Teufelskreislauf. Die Schmerzen werden soweit gelindert, dass ein Höchstmaß an Beweglichkeit und Aktivität erreicht werden kann. Das Schmerzmittel spielt dabei die Rolle eines "Türöffners": Es öffnet den Weg, aktiv zu werden und selbst etwas gegen die individuelle Ursache der Beschwerden zu tun. Denn nur wer nicht durch Schmerzen eingeschränkt ist, kann mit Erfolg z. B. Krankengymnastik, Kräftigungsübungen oder geeigneten Sport durchführen und wieder Lebensfreude empfinden.

MedInfo-Line

Ihr Mundipharma Service für Fragen zu Präparaten und Therapien.

Gebührenfreie Info-Line:

Kontakt

(0800) 8 55 11 11

Schmerzen - wo sie herkommen

Akute Schmerzen können überall dort auftreten, wo Körpergewebe geschädigt wird. Chronische Schmerzen betreffen hingegen vor allem den Bewegungsapparat.

Mehr

Wenn der Schmerz sich verselbstständigt

Akute Schmerzen sollten möglichst früh und effektiv behandelt werden. Sonst können dauerhafte Umbauprozesse im Körper stattfinden.

Mehr

Wie entsteht der Schmerz?

Die Entstehung von akutem Schmerz basiert auf komplexen Wechselwirkungen zwischen Botenstoffen und Nervenzellen.

Mehr